Audiodateien in Anchor hochladen (oder importieren)

Wenn du bereits Audiomaterial hast (z. B. einen fertigen Podcast, ein Interview oder eine Sprachaufnahme) oder du dein Audio lieber vorher mit professioneller Software aufnimmst und bearbeitest, kannst du diese Audiodateien direkt in dein Anchor Konto hochladen.

Wir bieten jetzt zusätzlich die Möglichkeit, Videodateien direkt hochzuladen. Weitere Infos dazu findest du hier. Du kannst auch deine Videodateien in Audiodateien umwandeln. Die entsprechenden Schritte findest du unten.

Unterstützte Dateiformate und Anforderungen

Derzeit ist das Hochladen auf unsere Website auf eine maximale Dateigröße von 250 MB beschränkt – das gilt auch für aus Videodateien extrahiertes Audio. Generell gilt für Videos eine maximale Länge von 3 Stunden. Dateien, die größer als 250 MB sind, kannst du vor dem Hochladen komprimieren.

Folgende Dateitypen werden unterstützt:

  • MP3
    • Wenn du eine MP3- oder MP4-Datei auf die Anchor Website hochlädst und diese Datei das einzige Segment einer Folge ist, wird genau diese Datei eins zu eins an deinen RSS-Feed übermittelt.
    • Falls du MP3-Dateien hochlädst, sollten die Dateien der eingebetteten Grafiken, ID3v2-Tags und anderen Metadaten möglichst klein sein.
  • M4A
  • WAV
  • MPG
  • MOV
  • MP4

Du erhältst beim Hochladen eine Fehlermeldung, obwohl dein Dateityp unterstützt wird? Überprüfe Folgendes:

  1. Das Audio wird auf deinem Computer fehlerfrei wiedergegeben.
  2. Der Dateityp wird vom Browser unterstützt.

Probleme, dein hochgeladenes Audio zu finden? Schau auf dem Tab „Bibliothek“ nach.

Audiodateien in Anchor hochladen

Auf der Anchor Website kannst du Audiodateien auf zwei verschiedene Arten hochladen. Nachdem du auf „Neue Folge“ geklickt hast, siehst du die Optionen „Folge erstellen“ und „Schneller Upload“.

Screen_Shot_2022-01-26_at_2.51.23_PM.png

Im Web (Option „Folge erstellen“):

Damit kannst du verschiedene Segmente hinzufügen und in deiner Audiobibliothek stöbern. Ziehe die Segmente einfach in den Episode Builder.

  • Klicke rechts auf Neue Folge und dann auf Folge erstellen.
  • Rechts unter Änderungen speichern findest du den Episode Builder.
  • Ziehe eine Datei in den Episode Builder oder klicke auf Zum Hochladen klicken oder Dateien hierher ziehen, um die Audiodatei hinzuzufügen.
  • Dadurch wird die Audiodatei deiner Folge hinzugefügt. Du kannst jetzt weitere hinzufügen und deine Folge erstellen.
    • Das ist praktisch, wenn du das Musiktool verwenden oder Segmente aus deiner Bibliothek einfügen möchtest.
  • Sobald du fertig bist, klicke auf Änderungen speichern. Du wirst zur Seite mit den Folgenoptionen weitergeleitet, wo du dann den Titel, die Beschreibung und mehr bearbeiten kannst.

Im Web (Option „Schneller Upload“):

Diese Methode eignet sich besonders für Personen, die nur eine große Datei oder ein Segment einreichen möchten. Du kannst damit direkt zur Veröffentlichung übergehen.

  • Klicke oben rechts auf Neue Folge und dann auf Schneller Upload.
  • Der Dateimanager deines Computers wird geöffnet (z. B. Explorer bei Windows oder Finder bei Mac).
  • Suche nach der Datei, die du hochladen möchtest.
    • Klicke dann auf Fertig.
  • Die ausgewählte Datei wird hochgeladen und dann verarbeitet.
  • Sobald die Verarbeitung abgeschlossen ist, kannst du deine Folge veröffentlichen.
    • Wenn du aus Versehen die falsche Datei ausgewählt hast, kannst du sie auf dem Bildschirm mit den Folgenoptionen wieder entfernen
    • Über den Bereich Folgeninhalte öffnest du dann wieder den Dateimanager deines Computers.

App: 

  • Tippe auf dem Startbildschirm (Erstellen) auf das +, um die Gestaltungstools aufzurufen. Tippe dann auf Bibliothek.

  • Tippe oben rechts auf Importieren.

  • Suche nach der Audiodatei, die du importieren möchtest.

  • Wähle die Datei aus, um den Importvorgang zu starten.

Du kannst auch Audiodateien aus anderen Apps auf deinem Handy in Anchor importieren. Die entsprechenden Schritte können je nach App variieren.

video_audio_image_5.png

 

Videodateien in Audiodateien umwandeln

Diese Option wird speziell für die Konvertierung von Video- in Audiodateien mit Anchor genutzt.

Im Web: 

  • Klicke rechts auf Neue Folge und dann auf Folge erstellen.
  • Rechts unter Änderungen speichern findest du den Episode Builder.
  • Ziehe eine Datei in den Episode Builder oder klicke auf Zum Hochladen klicken oder Dateien hierher ziehen, um nach der Videodatei zu suchen.
  • Sobald du deine Videodatei hinzugefügt hast, extrahieren wir die Audiospur.
  • Anschließend wird deine Audiodatei im Episode Builder angezeigt und neben dem Dateinamen siehst du Nur Audio. So kannst du zwischen normalen Audiodateien und Videodateien, aus denen der Ton extrahiert wurde, unterscheiden.
  • Dieses Audio ist wie ein normales Audiosegment. Du kannst es bearbeiten, ändern, wo es im Tool angezeigt wird, es als Folge speichern, veröffentlichen usw. Hinweis: Das Segment wird ebenfalls gespeichert. Du findest es in deiner Bibliothek (lila Ordner). Vor dem Dateinamen steht wieder Nur Audio – siehe Abbildung unten.

Need more help? Feel free to reach out to our Support team here.

Hinweis: Das Hochladen von urheberrechtlich geschütztem Audiomaterial oder Audiomaterial, das jemand anderem gehört, verstößt gegen die Nutzungsbedingungen von Anchor.

War dieser Beitrag hilfreich?
788 von 1098 fanden dies hilfreich