Hörer*innen-Support: Monatliche Spenden von deinen Hörer*innen

Hinweis: Der Hörer*innen-Support ist nur für Podcaster*innen und Unterstützer*innen aus den USA verfügbar. Bitte verwende die anderen Monetarisierungsoptionen von Anchor, wenn du nicht in den USA lebst.

Beim Hörer*innen-Support wird deinem Anchor Profil ein Button zum Spenden hinzugefügt. Deine Hörer*innen können einen Betrag festlegen, mit dem sie deinen Podcast jeden Monat unterstützen – sie müssen nicht mal ein Anchor Konto haben. Somit ist dieses Feature eine schnelle und einfache Möglichkeit, um Spenden zu sammeln.

Screen_Shot_2018-08-09_at_10.12.53_AM.png

So aktivierst du den Hörer*innen-Support

  • Melde dich bei anchor.fm an und klicke oben auf den Tab Monetarisierung.
  • Scrolle nach unten zu Hörer*innen-Support.
  • Klicke auf Hörer*innen-Support aktivieren.
  • Du musst ein Stripe-Konto einrichten (Plattform für die Zahlungsabwicklung) und deine Zahlungsinformationen hinzufügen, um die Aktivierung abzuschließen.
  • Du erhältst eine E-Mail mit dem Betreff Welcome to Stripe! (Willkommen bei Stripe!) mit einem Link. Klicke auf diesen Link, um deine E-Mail-Adresse zu verifizieren.
  • Sobald dein Konto verifiziert wurde, können dir deine Hörer*innen Geld spenden. Das kann bis zu 24 Stunden dauern. Wir geben dir Bescheid, sobald das Feature live ist.

* Hinweis: Dieses Feature ist derzeit nur für Podcaster*innen in den USA verfügbar, wir hoffen jedoch, es in Zukunft auf weitere Länder ausweiten zu können. 

Fehlerbehebung

  • Du kannst nur eine Debitkarte oder ein Bankkonto verwenden, um Stripe einzurichten. Wir überweisen das Geld auf das ausgewählte Konto, wenn du dir deine Einnahmen aus deiner Anchor Geldbörse auszahlen lässt.
  • Wenn du das Music + Talk-Tool verwendet hast, um urheberrechtlich geschützte Songs zu deine Folgen auf Anchor hinzuzufügen, kannst du den Hörer*innen-Support nicht aktivieren. Du musst zuerst die Musik aus den Folgen entfernen. Aus rechtlichen Gründen dürfen Monetarisierungsfeatures nur für Podcasts genutzt werden, die keine Musik von Dritten enthalten. Hinweis: Das gilt nicht für Musik, an der du die Rechte besitzt und die du manuell in deine Folgen eingefügt hast.

Nachdem du den Hörer*innen-Support in deinem Konto aktiviert hast, kannst du auf das erhaltene Geld zugreifen, indem du dich bei anchor.fm anmeldest, den Tab Monetarisierung aufrufst und dann oben auf den lilafarbenen Button Auszahlen klickst. (Hinweis: Du kannst dein Guthaben derzeit nicht über die mobile Anchor App verwalten. Du kannst dich aber einfach über den Browser deines Handys bei anchor.fm anmelden.)

Hier erfährst du mehr über Auszahlungen und Verarbeitungsgebühren.

Individuelle Nachricht an Unterstützer*innen

Wenn Hörer*innen das Profil deines Podcasts aufrufen und auf die Option zur Unterstützung klicken, sehen sie eine Nachricht von dir. Darin steht, warum sie dich unterstützen sollten und wofür du das Geld verwendest. So bearbeitest du diese Nachricht:

  • Melde dich bei anchor.fm an und klicke oben auf den Tab Monetarisierung.
  • Scrolle nach unten zu Hörer*innen-Support und klicke auf Weitere Optionen.
  • Gib eine individuelle Nachricht in das Textfeld ein.
  • Klicke auf Speichern, damit die Nachricht potentiellen Unterstützer*innen angezeigt wird.

Hörer*innen-Support mit mehreren Konten verwenden

Wenn du mehrere Podcasts auf Anchor hast und dieselbe E-Mail-Adresse für den Hörer*innen-Support verwendest, wird das Guthaben aller Konten kombiniert. Wenn du beispielsweise 5 $ von Podcast A und 10 $ von Podcast B erhältst, wird in beiden Konten ein Guthaben von 15 $ angezeigt. Wenn du dir das Geld aus einem der Konten auszahlen lässt, werden die gesamten Einnahmen aus allen Podcasts ausgezahlt.

Du möchtest nicht, dass die Einnahmen mehrerer Podcasts kombiniert werden? Verwende beim Aktivieren des Hörer*innen-Supports und beim Einrichten von Stripe einfach verschiedene E-Mail-Adressen.

So deaktivierst du den Hörer*innen-Support

Wenn du den Hörer*innen-Support nicht mehr nutzen möchtest, kannst du das Feature vom Anchor Support für dein Konto deaktivieren lassen. 

Mit der Deaktivierung des Hörer*innen-Supports werden die laufenden Spenden deiner Hörer*innen eingestellt, damit ihnen keine weiteren Kosten entstehen.

Einen Podcast unterstützen

Rufe das Anchor Profil des Podcasts auf, den du unterstützen möchtest, und klicke oben auf Diesen Podcast unterstützen.

Nächste Schritte:

  • Wähle die gewünschte Preisstufe aus. Die derzeit verfügbaren Optionen sind 0,99 $, 4,99 $ und 9,99 $. Der gewählte Betrag wird dir automatisch jeden Monat berechnet.
  • Gib deinen Namen, deine E-Mail-Adresse und deine Karteninformationen ein oder zahle mit einem Tippen, wenn du Apple Pay oder Google Pay auf deinem Gerät aktiviert hast.
  • Klicke auf den Button unten, um den Bezahlvorgang abzuschließen.

Hinweis: Die Option zur Unterstützung eines Podcasts wird nicht angezeigt, wenn der*die Podcaster*in den Hörer*innen-Support nicht aktiviert hat. Du würdest gerne einen Podcast unterstützen, der dieses Feature noch nicht nutzt? Gib dem*der Creator*in Bescheid. Er*sie freut sich bestimmt.

Nachdem du den Bezahlvorgang abgeschlossen hast, erhältst du eine Bestätigungs-E-Mail von Anchor. Wenn du den Podcast irgendwann nicht mehr unterstützen möchtest, kannst du einfach auf den Link in dieser Bestätigungs-E-Mail klicken, um die Zahlungen einzustellen. Du kannst dich auch an den Anchor Support wenden, um Hilfe bei der Kündigung der Zahlung zu erhalten.

Mehr Infos zu Erstattungen und dem Einstellen von Zahlungen findest du hier.

 

Möchtest du mehr über den Hörer*innen-Support erfahren? In unserem Blog Sag’s weiter findest du weitere Infos. 

War dieser Beitrag hilfreich?
1019 von 1223 fanden dies hilfreich