Hintergrundmusik zu Audiosegmenten hinzufügen

Die intelligente Hintergrundmusik von Anchor wird dynamisch in deine Aufnahmen ein- und ausgeblendet und sorgt so für nahtlose Übergänge zwischen den einzelnen Audiosegmenten.

Hintergrundmusik zu Audioaufnahmen hinzufügen

Website:

  • Klicke oben auf deinem Anchor Dashboard auf Create Episode (Folge erstellen).
  • Klicke auf den Button Record (Aufnehmen), um deine Audioclips aufzunehmen.
  • Nachdem deine Aufnahme gespeichert wurde, wird ein Button mit einer Note angezeigt. Damit fügst du deiner Aufnahme Hintergrundmusik hinzu.
  • Wähle eine Musikkategorie aus und suche dann nach der Hintergrundmusik, die du in deinem Segment verwenden möchtest. Du kannst jeweils einen kleinen Ausschnitt der Musik anhören.
  • Wenn du dich für etwas entschieden hast, beweg den Mauszeiger über den Song und klicke auf das Häkchen, um ihn auszuwählen.
  • Klicke auf Preview Audio (Vorschau der Audiodatei), um dir anzuhören, wie dein Audio mit der ausgewählten Hintergrundmusik klingt.
  • Leg die Lautstärke der Musik mit der Bildlaufleiste fest. 
  • Klicke auf Apply (Anwenden), um deine Änderungen zu speichern. 
  • Die Originalaufnahme wird als Kopie gespeichert und in deiner Audiobibliothek wird ein neues Audiosegment mit Hintergrundmusik angelegt. 

* Hinweis: Bei der Vorschau der Audiodatei wird die Hintergrundmusik dynamisch eingeblendet, bevor das Audio einsetzt. Sobald du die fertige Audiodatei gespeichert hast, wird die Hintergrundmusik am Anfang ein- und am Ende ausgeblendet. Addbackgroundmusic_web_copy.jpg

App:

  • Tippe auf dem Startbildschirm auf +, um die Anchor Erstellungstools aufzurufen.
  • Tippe auf Aufnehmen, um deinen Audioclip aufzunehmen.
  • Auf dem Bildschirm für die Vorschau deiner Audiodatei siehst du die Option, deiner Aufnahme Hintergrundmusik hinzuzufügen.
  • Suche nach der Hintergrundmusik, die du deinem Segment hinzufügen möchtest. Du kannst dir auch Ausschnitte anhören. Tippe auf das +, um deiner Aufnahme einen Song hinzuzufügen.
  • Wenn du eigene Musik hast, für die du explizit die Rechte besitzt, kannst du auch oben rechts auf Importieren tippen und sie als Hintergrundmusik hinzufügen. 

addbgmusicmobilerecording_copy.jpg

Hintergrundmusik zu hochgeladenen Audioclips hinzufügen 

Falls du bereits Audiodateien in Anchor hochgeladen oder importiert hast, kannst du diesen Segmenten mit denselben Schritten Hintergrundmusik hinzufügen. 

Website:

  • Klicke in deiner Audiobibliothek in dem Segment, dem du Hintergrundmusik hinzufügen möchtest, auf die Note. 
  • Die Originalaufnahme wird als Kopie gespeichert und in deiner Audiobibliothek wird ein neues Audiosegment mit Hintergrundmusik angelegt. 

App:

  • Tippe bei einem gewünschten Segment in deiner Bibliothek auf die 3 Punkte und wähle Hintergrundmusik hinzufügen aus.
  • Wenn du eigene Musik hast, für die du explizit die Rechte besitzt, kannst du auch oben rechts auf Importieren tippen und sie als Hintergrundmusik hinzufügen. 
  • Gefällt dir ein Musikstück besonders gut? Tippe daneben auf und dann auf Zu Favoriten hinzufügen.

Tipps für Hintergrundmusik 

  • Du kannst die Hintergrundmusik eines Segments jederzeit ersetzen oder entfernen. Bearbeite das Segment einfach in deiner Audiobibliothek.
  • Die Lautstärke der ausgewählten Hintergrundmusik lässt sich derzeit nur mit der Webversion von Anchor anpassen. 
  • Wenn das Segment bereits in einer Folge veröffentlicht wurde, dauert es etwa 24 Stunden, bis Änderungen an der Hintergrundmusik auf externen Plattformen übernommen werden. 
  • Hintergrundmusik wird dem gesamten Audiosegment hinzugefügt. Wenn du also nur einen Teil deiner Aufnahme untermalen möchtest, solltest du das Segment aufteilen. 
  • Einige Podcaster*innen verwenden Hintergrundmusik, um ihre Shows ein wenig aufzupeppen, beispielsweise als Intro, um bestimmte Momente oder Themen zu betonen oder was ihnen sonst so einfällt.
War dieser Beitrag hilfreich?
243 von 447 fanden dies hilfreich