FAQs zur Aufnahme

Lies dir die nachfolgenden FAQs durch, um Antworten auf Fragen zur Aufnahme deines Podcasts bei Anchor zu erhalten.

Profi-Tipp: Mit den Tastenkombinationen Steuerung+F (Windows)/Befehl+F (Mac) kannst du das Dokument durchsuchen. 

Wie lang kann ich bei Anchor aufnehmen?

Die maximale Aufnahmezeit in der Anchor App beträgt 120 Minuten. Bei der Aufnahme im Web beträgt die maximale Aufnahmezeit 30 Minuten in Google Chrome und 5 Minuten in Safari. Du kannst aber auch mehrere kurze Segmente aufnehmen und sie im Tool zum Gestalten von Podcast-Folgen zusammensetzen.

Wie lang darf die Aufnahmezeit sein, wenn ich „Mit Freund*innen aufnehmen“ verwende?

„Mit Freund*innen aufnehmen“ hat ein Aufnahmelimit von zwei Stunden.

Kann ich bei der Aufnahme mit Anchor externes Equipment verwenden?

Ja, wir unterstützen Smartphone-Mikrofone und Bluetooth-Equipment für die Aufnahme. Wir raten allerdings davon ab, Headsets jeglicher Art zu verwenden, da diese in der Regel für Telefongespräche gedacht sind und bei der Verwendung von Anchor möglicherweise nicht gut funktionieren. Außerdem raten wir davon ab, externes Equipment zu verwenden, wenn du „Mit Freund*innen aufnehmen“ auf deinem Smartphone nutzt. Für diesen Fall empfehlen wir, direkt in das eingebaute Mikrofon des Geräts zu sprechen.

Können bei der Verwendung von „Mit Freund*innen aufnehmen“ mehrere Nutzer*innen im selben Konto angemeldet sein?

Nein, alle Nutzer*innen müssen sich bei ihrem eigenen Anchor Konto anmelden. Wenn mehrere Nutzer*innen bei einem Anchor Konto anmelden sind, führt das zu Aufnahmefehlern.

Kann ich Audiomaterial in mein Anchor Konto hochladen, das ich außerhalb von Anchor aufgenommen habe?

Natürlich! Wenn du außerhalb von Anchor etwas aufnimmst, kannst du es in dein Anchor Konto importieren. Beachte aber, dass die Datei nicht größer als 250 MB sein darf und eines der folgenden Dateiformate aufweisen muss:

  • MP3

  • M4A

  • WAV

  • MPG

Kann ich Audiomaterial mit Anchor bearbeiten?

Natürlich kannst du Audiomaterial bearbeiten! Beispielsweise kannst du es kürzen oder aufteilen, um unerwünschte Teile herauszuschneiden. Das Kürzen von Audiomaterial ist allerdings nur unter iOS und Android verfügbar.

Ist es möglich, die Audioaufnahme bei Anchor zu pausieren?

Leider ist es bei Anchor nicht möglich, die Audioaufnahme zu pausieren. Du kannst jedoch mehrere Segmente aufnehmen und diese im Tool zum Gestalten von Podcast-Folgen bearbeiten, um überflüssiges Material zu entfernen.

 

Wo finde ich mein aufgenommenes Audiomaterial?

Wenn du die Audioaufnahme in Anchor beendet hast, wird sie verarbeitet und in der Bibliothek gespeichert.

 

 

 

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
312 von 429 fanden dies hilfreich