FAQs zu Analytics

Lies dir die nachfolgenden FAQs durch, um Antworten auf Fragen zu deinem Anchor Konto zu erhalten.

Tipp: Mit den Tastenkombinationen Steuerung+F (Windows)/Befehl+F (Mac) kannst du das Dokument durchsuchen.

Wie greife ich auf Analytics von Spotify zu?

Du musst ein Spotify for Podcasters Konto einrichten, um auf Analytics von Spotify zuzugreifen. Dort erhältst du wertvolle Einblicke in die Wirkung deiner Folge, in demographische Daten und vieles mehr. Eine detaillierte Anleitung dazu, wie du Zugriff auf Analytics von Spotify erhältst, findest du hier.

Wie greife ich auf meine Analytics von Apple zu?

Damit du auf Analytics und Abonnent*innen-Daten von Apple Podcasts zugreifen kannst, musst du deinem öffentlichen RSS-Feed die E-Mail-Adresse hinzufügen, die mit deinem Konto verknüpft ist. Dann musst du deinen RSS-Feed lokalisieren (Anleitung unten), um ihn an Apple Podcasts zu übermitteln. Eine detaillierte Anleitung dazu, wie du Zugriff auf Analytics von Apple erhältst, findest du hier.

Ich habe das Eigentumsrecht an meinem Podcast auf mein Konto bei Apple Podcast Connect übertragen. Apple hat mir einen 6-stelligen Code geschickt, den ich in meinen RSS-Feed einfügen soll. Wie geht das?

Du kannst den 6-stelligen Code online über deine Distributionsseite in deinen RSS-Feed eingeben. Navigiere zu „Einstellungen“ > „Distribution“ und scrolle nach unten zu „Erweiterte Einstellungen“. Gib den 6-stelligen Code in das dafür vorgesehene Feld ein. Scrolle wieder zurück nach oben, um deine Änderungen zu speichern.

Ich möchte meine Analytics mit Podcorn/Chartable/Trackable verknüpfen, indem ich meinen enclosure-Tags eine URL hinzufüge. Könnt ihr mir dabei helfen?

Im Moment unterstützt Anchor noch keine individuellen Änderungen an enclosure-Tags. Bitte entschuldige die Unannehmlichkeiten.

Welche Daten enthält mein Analytics-Dashboard?

Das Anchor Analytics-Dashboard enthält folgende Daten:

  • gesamte Wiedergaben

  • geschätzte Zielgruppengröße

  • Wiedergaben pro Folge

  • erfolgreichste 10 Folgen

  • Standort der Hörer*innen

  • App- und Gerätedaten

Meine Analytics scheinen ein bisschen daneben zu liegen. Was könnte die Ursache dafür sein?

In der Regel sind die Analytics-Reportings im Anchor Dashboard um 24 Stunden verzögert. Wir empfehlen dir, in 24 Stunden noch einmal zu prüfen, ob die Daten richtig aussehen. Falls nicht, melde dich bitte bei uns, damit wir uns das genauer ansehen können.

Was bedeutet „geschätzte Zielgruppengröße“?

Die geschätzte Zielgruppengröße ist die durchschnittliche Anzahl der Hörer*innen, die jede deiner Folgen in den ersten 30 Tagen nach ihrer Veröffentlichung erzielt. Also einfach gesagt: Wie viele Leute hören aktuell üblicherweise deine neuen Folgen? Je nachdem, wie oft du neue Podcast-Folgen veröffentlichst, schwankt diese Zahl.

Ich steige von einer anderen Hostingplattform auf Anchor um. Werden meine Analytics-Daten von meinem alten Host übertragen?

Dass eine Hostingplattform Analytics an einen neuen Host überträgt, ist nicht möglich. Deine Analytics auf Anchor spiegeln nur deine Daten seit dem Umstieg auf die Plattform wider.

Die Anzahl der Wiedergaben, die meine Folgen erzielt haben, scheint falsch zu sein, da mir mehrere Leute gesagt haben, sie hätten meine Folgen angehört. Warum wird das nicht aktualisiert?

In der Regel sind die Analytics-Reportings im Anchor Dashboard um 24 Stunden verzögert. Wir empfehlen dir, in 24 Stunden noch einmal zu prüfen, ob die Daten richtig aussehen. Falls nicht, melde dich bitte bei uns, damit wir uns das genauer ansehen können.

Mir werden Hörer*innen an unerwarteten Orten angezeigt. Wie genau sind die geografischen Daten bei Anchor Analytics?

Möglicherweise gibt ein bestimmter Player die Anzahl der Wiedergaben zwar genau an, meldet diese aber vom Standort seines Rechenzentrums. Aus diesem Grund werden dir möglicherweise in den geografischen Daten Orte angezeigt, die du nicht erwartet hast.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
61 von 84 fanden dies hilfreich