Podcast zur Distribution bei Castbox einreichen

Mit den folgenden Schritten reichst du deinen Podcast selbst zur Distribution bei Castbox ein.

Schau zuerst auf der Castbox-Plattform nach, ob dein Podcast bereits aktiv ist. Rufe https://castbox.fm/home auf und suche nach deinem Podcast. Er ist bereits aktiv? Dann mach mit Schritt 2 weiter.

Schritt 1: RSS-Feed bei Castbox einreichen

  • Rufe https://castbox.fm/login auf.
  • Erstelle ein Castbox-Konto, falls du noch keins hast.
    • Befolge die Schritte für die Kontoeinrichtung und bestätige deine E-Mail-Adresse.
    • Sobald du deine E-Mail-Adresse bestätigt hast, kannst du dich mit deinen Anmeldedaten bei Castbox anmelden.
  • Wechsle zu https://castbox.fm/creator/channels
  • Klicke unter Channels (Kanäle) auf Claim Ownership (Eigentumsrecht bestätigen).
  • Füge deinen RSS-Feed in das obere Textfeld ein.
  • Gib die mit deinem Anchor Konto verknüpfte E-Mail-Adresse in das untere Textfeld ein. Diese Adresse wird auch in deinem Anchor RSS-Feed angezeigt.
  • Klicke auf Submit (Einreichen).
  • Du erhältst eine E-Mail von Castbox.
  • In der E-Mail steht You can claim your show with this link: (Verifiziere deine Show mit diesem Link:). Klicke auf den Link, um deine Show zu verifizieren.
  • Du wirst zurück auf Castbox geleitet, wo du den Nutzungsbedingungen des Dienstes zustimmen musst.
  • Wechsle zurück zum Creator Studio (https://castbox.fm/creator/channels ) und klicke oben rechts auf Claimed (Verifiziert).
  • Dein genehmigter Eintrag wird hier angezeigt.

Schritt 2: Castbox-URL deinem Anchor Profil hinzufügen

  • Sobald deine Show genehmigt wurde, klicke auf deinen Castbox-Kanal oder suche unter https://castbox.fm/home nach deinem Podcast.
  • Kopiere die URL aus dem Browser und wechsle zu deiner Distributionsseite in Anchor.
  • Scrolle nach unten zu Manual distribution (advanced) (Manuelle Distribution erweitert).
  • Suche nach Castbox und füge die URL ein.
  • Scrolle zurück nach oben und klicke auf Save (Speichern).

Hast du Fragen zu diesem Prozess oder zur Genehmigung deines Podcasts? Wende dich hier an Castbox.

War dieser Beitrag hilfreich?
3 von 7 fanden dies hilfreich