Podcast zur Distribution bei Google Podcasts einreichen

Mit den folgenden Schritten reichst du deinen Podcast zur Distribution bei Google Podcasts ein.

Es kann gut sein, dass dein Podcast schon auf Google Podcasts verfügbar ist. Rufe https://podcasts.google.com/ auf und suche nach deiner Show. Gefunden? Dann mach mit Schritt 2 weiter.

Du brauchst ein Google-Konto, damit du deinen RSS-Feed mit dem Google Podcast-Manager bei Google Podcasts einreichen kannst.

Schritt 1: RSS-Feed bei Google Podcasts einreichen

  • Rufe https://podcastsmanager.google.com/about?hl=de auf und klicke auf Jetzt starten.
  • Füge deinen RSS-Feed in das Feld unter Podcast-RSS-Feed eingeben ein und klicke auf Nächster Schritt.
  • Du wirst aufgefordert, deine Auswahl zu bestätigen. Klicke auf Nächster Schritt, wenn du bereit bist.
  • Fordere dann einen Bestätigungscode an, der an die E-Mail-Adresse gesendet wird, die du für Anchor verwendest. Klicke auf Code senden, wenn alle Details richtig sind.
  • Überprüfe deinen Posteingang auf eine E-Mail mit dem Betreff Inhaberschaft am Podcast "Name des Podcasts" im Google Podcast-Manager bestätigen.
  • Kopiere den Code aus der E-Mail und füge ihn im Google Podcast-Manager ein oder klicke auf Podcast-Manager öffnen. Du wirst auf dieselbe Seite weitergeleitet.
  • Füge deinen Code in das Feld Code eingeben ein und klicke auf Senden.
  • Google bestätigt deine Einreichung. Die Verarbeitung der Distributionsanfrage für deinen Podcast kann bis zu 24 Stunden dauern.

Schritt 2: Google Podcasts-Eintrag deinem Anchor Profil hinzufügen

  • Sobald dein Podcast aktiv ist, kannst du https://podcastsmanager.google.com/ aufrufen.
  • Klicke auf das Zahnradsymbol, um die Einstellungen aufzurufen, und klicke dann auf Podcast teilen.
  • Klicke auf In Zwischenablage kopieren, um deine Google Podcasts-URL zu kopieren.
  • Rufe deine Anchor Distributionsseite auf.
  • Füge die Google Podcasts-URL unter dem Bereich Google Podcasts ein.

Damit bist du fertig und dein Podcast auf Google Podcasts. Hast du Fragen zu diesem Prozess oder zur Genehmigung deines Podcasts? Wende dich hier an Google Podcasts.

War dieser Beitrag hilfreich?
7 von 27 fanden dies hilfreich